Hoge Veluwe

Auch bei schlechtem Wetter sehr zu empfehlen, eine Fahrradtour durch den Hoge Veluwe Nationalpark (Nationaal Park De Hoge Veluwe), nahe der niederländischen Stadt Arnhem in der Provinz Gelderland. Bei angenehmen 20 Grad aber ständigen Nieselregenschauern haben wir rund 40 Kilometer durch die Wald- und Heidelandschaften zurückgelegt. Ein Highlight im Nationalpark ist sicherlich das Kröller-Müller-Museum, das wir an diesem Tag allerdings ausgelassen haben. Stattdessen sind wir noch gut 5 Kilometer weiter bis zum Jagdhaus St. Hubertus gefahren. Weiter lesen →

Egmond aan zee

Seit meinem letzten Besuch an der Nordsee ist zwar erst eine Woche vergangen aber eine Überdosis Ruhe, Entspannung und frische Seeluft hat noch nie geschadet. Eigentlich war dieses Wochenende ja auch komplett anders geplant aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Weiter lesen →

Wochenende

Halleluja, es ist Wochenende und die Sonne scheint – endlich! Der Frühling scheint einen ersten ernstzunehmenden Versuch zu riskieren, gut so … bei dem Wetter hält uns nichts mehr in der Bude, uns zieht es raus. Zum warm werden am Samstag eine große Runde mit dem Hund inklusive Zwischenstopp bei einer völlig überrannten Eisdiele und am Sonntag eine Ausfahrt ins Grüne.

Weiter lesen →

Am Fliegerberg

Hunderunde mit Lotte & Kalle am Fliegerberg in Borken

Abendliche Hunderunde mit Mops Lotte & Kumpel Kalle am Fliegerberg in Borken …

Weiter lesen →

Mopsmania

Mopsmania | Tierfotografie | Fotograf Rhede

Wie sagte einst Loriot schon so passend? „Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos.“ Recht hat er! Darf ich vorstellen, wer sie noch nicht aus einem meiner letzten Blogposts kennen sollte, Mopsdame Lotte, frech & verspielt und stets mit dem harmlosen Gesichtsausdruck, als könnte sie nie ein Wässerchen trüben. Da ich mittlerweile so viele Fotos von der kleinen Hundedame und ihrem in die Jahre gekommenen Kumpel Kalle gesammelt habe, gibt es an dieser Stelle ein kleines Best of, die geballte Mopspower quasi. [Für Großansicht der Fotos bitte auf das jeweilige Foto klicken].

Weiter lesen →

Am Fliegerberg

Lotte am Fliegerberg

Heute haben wir das schöne Wetter genutzt und sind mit Mops Lotte zu einem gemütlichen Sonntagsspaziergang am Fliegerberg in Borken aufgebrochen. Man merkt, der Frühling steht so langsam in den Startlöchern …

Weiter lesen →

Rhein

Am Rhein

Wieder einmal Sonntagnachmittag, wieder einmal prima Wetter, wieder einmal unterwegs am Rhein. Was man da so alles am Strand findet … die beiden Möpse haben wir allerdings selbst mitgebracht!

Am Rhein

Weiter lesen →

DU am Rhein

Duisburg am Rhein

Heute Nachmittag sind wir kurzerhand dem Weihnachtstrubel entflohen und spontan mit den Hunden nach Duisburg zum Rhein gefahren. Bei frühlingshaften Temperaturen genossen wir bis zum Einsetzen der Dunkelheit die herrlich frische Luft und die Ruhe … jetzt sind die Akkus wieder voll.

Duisburg am Rhein

Weiter lesen →

Mops Lotte

Mops Lotte

Mops Lotte flüchtet vor der Kälte und verkriecht sich auf der Couch. Schnappschuß mit der Kompaktknipse SONY RX100 III bei Blende 2.8 und ISO 800.

Dänemark

Nordfünen in Dänemark - North Fyn Denmark

Wie bereits angekündigt kommt hier nun der kleine Foto-Reisebericht zu unserer frühherbstlichen Dänemarktour auf die Insel Fünen. Wir brachen am frühen Samstagmorgen auf und fuhren in das ca. 700 Kilometer entfernt gelegene Tørresø, ein kleines, zu der Gemeinde Otterup gehörendes Ferienhausgebiet, im nördlichen Teil Fünens, ca. 20 Kilometer von der Inselhauptstadt Odense entfernt. Nach knapp siebenstündiger Fahrt im neuen T5 erreichten wir entspannt unser Ziel. Ab hier sollte unser Urlaub beginnen! Es war wirklich eine sehr erholsame aber wie immer, viel zu kurze Woche. Das Wetter war himmlisch und bot uns einen wolkenlosen, blauen Himmel und viel Sonne, die Strände waren vollkommen menschenleer und das Ferienhaus nahezu perfekt. Selten haben wir uns dermaßen gut erholt und dennoch viel unternommen und erlebt.

Nordfünen in Dänemark - North Fyn Denmark

Ich war schon sehr oft zu Besuch in Dänemark, seit frühester Kindheit verbringe ich meine Urlaube in diesem wunderschönen Land Skandinaviens. Daher habe ich auch bereits einiges von Dänemark gesehen, angefangen von der Westküste mit ihren hohen Sanddünen und dem rauen Nordseeklima, die weitaus gemäßigtere Ostseite mit dem milden Ostseeklima, die Insel Fünen, die als dänische Südsee bekannt ist sowie Seeland, die größte der dänischen Inseln mit der Hauptstadt Kopenhagen, sowie diverse kleinere Inseln wie Læsø, Langeland und Rømø bis hin in den hohen Norden Dänemarks, nach Jütland, wo Kattegat und Skagerak zusammen fließen. So suchte ich uns dieses Mal Nordfünen als Reiseziel aus, eine Gegend, die ich bisher noch nicht so gut kannte.

Weiter lesen →

Fliegerberg in Borken

Fliegerberg Borken

Gibt es eigentlich Schöneres  als sich an einem viel zu frühen Montagmorgen mit total verkalkten Kaffeemaschinen, abgelaufenen Passwörtern und Datenbankmigrationen, unklaren Telefonkonferenzverabredungen, der alljährlichen Entscheidung zum Thema Winterreifen oder doch besser wieder Ganzjahresreifen, überfüllten Waschmaschinen versus leeren Fahrzeugtanks sowie Weltmeisterschaften im Termin-Tetris zu beschäftigen?!? Jap, gibt es und zwar einen äußerst entspannten Montagabend zum Beispiel mit einem gemütlichen Spaziergang am Fliegerberg in Borken an den alten Kasernen in frischer, vorherbstlicher Abendbrise. Und zum Entschleunigen gibt es daher heute auch mal keine Konzertfotos oder Hochzeitsbilder sondern einfach „nur“ ein paar Natur- und Landschaftsfotos zum Runterkommen 😀

Weiter lesen →

Lotte

Mops Lotte

Mops Lotte

Lotte geht aus | Aa-See Bocholt

Weiter lesen →

TdA

1. Mai

Erster Mai 2015 – Tag der Arbeit. Wir haben diesen Tag gaaaaaanz entspannt verbracht, draußen im Grünen, bei herrlichstem Frühlingswetter, im Merfelder Bruch bei den Wildpferden und im Wildpark Dülmen.

Weiter lesen →