Filmdreh in Raesfeld und Rhede

Zur Zeit dreht Regisseur Urs Kessler zusammen mit seinem Filmteam den historischen Gruselkurzfilm Sechs Schüsse, der auf H.P. Lovecrafts Horrorkurzgeschichte „Herbert West: Reanimator“ basiert. Es geht dabei um einen experimentierfreudigen Gruseldoktor, der zunächst seine Wiederbelebungsversuche an Tieren durchführt, doch im späteren Verlauf auf frisch verstorbene menschliche Versuchsobjekte zurückgreift. Für die Dreharbeiten in historischer Umgebung entschied sich Urs Kessler u.a. für das Schloss Raesfeld sowie das Medizin- und Apothekenmuseum und das alte Gudula Kloster in Rhede. Dabei konnte ich einen Teil der Dreharbeiten als Set Fotograf begleiten. Es war schon interessant, die Arbeit eines Filmteams so hautnah miterleben zu können. Ich bin gespannt auf das Endresultat ….

Weiter lesen →

Contaflex

Contaflex

Weiter lesen →

Analog

14.11.2014_18.38DSC00962s