Rhein

Am Rhein

Wieder einmal Sonntagnachmittag, wieder einmal prima Wetter, wieder einmal unterwegs am Rhein. Was man da so alles am Strand findet … die beiden Möpse haben wir allerdings selbst mitgebracht!

Am Rhein

Weiter lesen →

Silvester auf Rügen

Silvester auf der Insel Rügen

Wir sind reif für die Insel! Also feiern wir Silvester in diesem Jahr doch mal anders als sonst und fahren dazu in das ca. 700 Kilometer entfernte Dranske auf der Ostseeinsel Rügen. In dem kleinen, urgemütlichen Ferienhäuschen zwischen Ostseestrand und Bodden lässt es sich entspannt aushalten. Von hier aus starten wir dann auch unsere Tagestouren, Rügen hat eine ganze Menge zu bieten und bei meinem letzten Besuch im Jahr 2011 habe ich bei Weitem noch nicht alles gesehen. Nach einer ruhigen Silvesternacht mit leichtem Sprühregen brechen wir am Neujahrstag bei dichtem Nebel auf um das Kap Arkona in der Nordostspitze der Insel zu erkunden.

Silvester auf der Insel Rügen

Glücklicherweise verlässt uns das nasskalte Schmuddelwetter schon bald, die Temperaturen sinken bis auf minus 9 Grad Celsius und es klart auf, sodass wir in den kommenden Tagen von viel Sonnenschein und blauem Himmel aber einem ständigen, eiskalten Ostwind begleitet werden. Im Folgenden ein paar fotografische Impressionen von unseren Tagestouren in die Städte Sassnitz, Binz und Sellin sowie natürlich von der obligatorischen Wanderung zu den berühmten Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund. Unterwegs begegneten wir immer wieder dem Rasenden Roland, Rügens dampflokbetriebener Schmalspureisenbahn. Als Fazit bleibt noch zu sagen, die größte der deutschen Inseln ist nicht nur im Sommer sondern auch unbedingt im Winter einen Besuch wert.

Silvester auf der Insel Rügen

Weiter lesen →

Mops Lotte

Mops Lotte

Mops Lotte flüchtet vor der Kälte und verkriecht sich auf der Couch. Schnappschuß mit der Kompaktknipse SONY RX100 III bei Blende 2.8 und ISO 800.

Sonntagnachmittag

Sonntagnachmittag in Schwarzweiss

Sonntagnachmittag in Schwarzweiss

Rhein

Bislich am Rhein

Es ist unverkennbar, der Herbst zieht ins Land. Quasi gestern erst herrschte noch Hochsommer mit schweißtreibenden Temperaturen und schwülwarmer Luft, ein Gewitter heftiger als das andere und von jetzt auf gleich, mit dem Wechsel von August zu September, ist Schluss damit! Die Temperaturen gehen plötzlich in den Keller, die Tage werden schlagartig kürzer, beginnen morgens mit Nebel und schließen abends mit feuchter Kühle ab. Gut so finde ich, denn der Sommer, ist er auch noch so schön, hat nun lange genug sein Unwesen getrieben, ich freue mich ab sofort auf den Herbst mit seinen farbenfrohen Gesichtern, eine der schönsten Jahreszeiten für die anspruchsvolle Natur- und Landschaftsfotografie. Bis der Herbst allerdings mit dem Farbpinsel umhergeht, wird es allerdings noch eine kleine Weile dauern. Heute Abend genieße ich aber schon mal die ersten sicheren Vorboten des Herbstes zur blauen Stunde am Rheinufer bei Bislich. Und bei der Gelegenheit kann ich auch gleich schon mal mein neues, rollendes Büro testen. Einfach klasse, wenn man sich ganz bequem im Fond des Busses in die gemütliche Ledercouch fläzen kann und warm und trocken bei ausreichend Umgebungslicht seine Kamera bestücken kann und die Ausrüstung an den Start bringen kann, bevor man sich raus ins Wettertreiben stürzt 😛

Bislich am Rhein

Weiter lesen →

Gourmet

IMG_20150729_120651

Jazz

105. Rheder Jazzabend live im blues in Rhede

Heute Abend bin ich zu Gast beim 105. Rheder Jazzabend, live im blues in Rhede, wo Christian Hassenstein gemeinsam mit Kristina Brodersen (Saxophon), Volker Heinze (Kontrabass) und Roland Höppner (Schlagzeug) auf der Bühne stehen werden.

105. Rheder Jazzabend live im blues in Rhede

105. Rheder Jazzabend live im blues in Rhede

Weiter lesen →

JaZZ

Rheder Jazzabend

Heute Abend bin ich wieder einmal zu Gast beim Rheder Jazzabend im blues, Christian Hassenstein hat die australische Posaunistin und Komponistin Shannon Barnett als Gastsolistin eingeladen. Schade allerdings, dass es sich heute um einen der letzten Rheder Jazzabende handeln wird. Warum? Weil einige Politiker in Rhede der Meinung sind, dass man für Kultur kein Geld mehr ausgeben sollte. Auf der heutigen Ratssitzung wurde das finanzielle Aus für u.a. den Arbeitskreis Kultur (AKKU), die Jugendeinrichtung Bäkentreff sowie die Musikschule Rhede beschlossen. Hauptsache das Rheder Bachprojekt wird jetzt vorangetrieben … dann haben wir bald in Rhede endlich die dringend benötigten Tiefgaragen für die Menschenmassen die in die Stadt strömen werden um hier einzukaufen oder die zahlreichen Kulturveranstaltungen zu besuchen :/

Rheder Jazzabend

Weiter lesen →

Schenkenschanz

Rhein

Sonntag, 18. Januar 2015 – Ein entspannter Winterspaziergang in Schenkenschanz am Rhein. Immer noch ein Geheimtipp weil eigentlich kaum bekannt und daher zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter so gut wie menschenleer … bis auf einzelne Ornithologen verirrt sich selten ein Mensch hierhin.

Weiter lesen →

Piano

PIANO

GEAR

WOW

Neues Pferdchen im Stall … das Sigma 35 mm F1.4 DG. Mal sehen wie sich das neue Glas an der NIKON D800 und an der D810 schlägt.

[Foto: NIKON D800 mit Sigma 35mm F1.4 DG @ f1.4, 1/125, ISO 250]

Contaflex

Contaflex

Weiter lesen →

Piano

Klavier

Weiter lesen →

Hands on

27.11.2014_23.31_DSC6002S