Hochspannung

Hochspannung

Bereits vor einiger Zeit hatte ich in einem Artikel kurz über das Thema abgerüstete Hochspannungsmasten im Weseler Wald berichtet. Damals fragte ich mich, was wohl der Grund für ein derartiges Projekt sein könnte und was nun mit den nackten Stahlmonstern geschehen sollte, die sich mir auf meiner alltäglichen Tour ins Rheinländische Büro so gespenstisch entgegenstreckten. Nach kurzer Internetrecherche offenbarte sich mir damals der Grund dafür: Wie seiner Zeit auch die Dorstener Zeitung berichtete, soll die alte 220-kV-Leitung, die bereits seit 1928 (!?!) elektrische Energie befördere, durch eine neue, leistungsstärkere 380-kV-Trasse ersetzt werden. Dies sei notwendig, um die Energie, die in den Windparks an den Küsten generiert wird, auch dem Süden unseres Landes zugänglich zu machen. Dazu sollen nun auf diesem ca. elf Kilometer langen Streckenabschnitt 28 neue Gittermasten mit einer Höhe von bis zu 65 Metern errichtet werden. Und tatsächlich, seit neuestem kommt auch mächtig Bewegung ins Spiel. Neben den alten Stahlmasten werden bereits neue, größere Träger errichtet. Einst in Betrieb genommen, werden die alten Stahlbauten dann wohl demontiert werden. Auf einigen der Fotos kann man ungefähr den Größenunterschied zwischen Neu und Alt erkennen … auf die Dauer hilft eben nur Power! [Fotos: SONY RX100 III]

Hochspannung

Weiter lesen →

24. Grolsch Blues Festival

Grolsch Blues Festival 2015 in Schöppingen

Wie auch bereits in den Jahren zuvor verschlug es mich auch in diesem Jahr über Pfingsten wieder in das beschauliche Dörfchen Schöppingen, tief im Herzen des Münsterlandes. Natürlich tat es das, denn auch in diesem Jahr sollte hier wieder das 24. Grolsch Blues Festival live in Schöppingen steigen und das bereits zum 24. Mal – Zwölf hochkarätige, internationale Musik Acts an zwei Tagen, dazu Camping & BBQ sowie jede Menge Festivalatmosphäre pur, so macht Konzertfotografie einfach doppelt so viel Spaß! Hier ein paar fotografische Eindrücke vom bunten Treiben auf dem Zeltplatz, der Festivalwiese und der Bühne. (Der komplette Seitenaufbau köööönnte aufgrund der Vielzahl an Fotos bei diesem Post etwas länger dauern)

Grolsch Blues Festival 2015 in Schöppingen

Grolsch Blues Festival 2015 in Schöppingen

Weiter lesen →

konzertFOTOgrafie

moijn

Bald ist es endlich wieder so weit, das Pfingstwochenende naht, dann heißt es wieder Konzertfotografie auf dem Grolsch Bluesfestival in Schöppingen. Die Ausrüstung ist schon fast vollständig gepackt, jetzt muss nur noch das Wetter etwas Gas geben aber das wird schon …

Weiter lesen →

Jazz

105. Rheder Jazzabend live im blues in Rhede

Heute Abend bin ich zu Gast beim 105. Rheder Jazzabend, live im blues in Rhede, wo Christian Hassenstein gemeinsam mit Kristina Brodersen (Saxophon), Volker Heinze (Kontrabass) und Roland Höppner (Schlagzeug) auf der Bühne stehen werden.

105. Rheder Jazzabend live im blues in Rhede

105. Rheder Jazzabend live im blues in Rhede

Weiter lesen →

BiT

Tanz in den Mai - Bands in Town 2015

Heute Abend wird wieder in den Mai getanzt, es geht nach Bocholt zu Bands in Town, die große Kneipennacht in der Innenstadt.

Weiter lesen →

Vinyl

VINYL

Natürlich bin ich ein großer Fan von digitalen Medien, natürlich finde ich es absolut klasse, wenn Fotos eine Ultra hohe Auflösung jenseits von Gut und Böse haben und dabei auch noch knack scharf sind und natürlich finde ich es klasse, wenn Musik absolut kristallin und völlig rauschfrei wiedergegeben wird, je höher die Samplingrate desto besser. Aber genauso toll finde ich immer noch das analoge Pendent zu dem ganzen digitalen Hightech-Spuk. Ich greife dazu gerne mal in meine Schallplattensammlung und suche mir ein analoges Schätzen heraus und lege es auf den Plattenteller. Ich mag einfach diesen warmen und analogen Sound, das Knistern und das Rumpeln. Vinyl und Röhrentechnik hat einfach einen ganz eigenen Charme!

VINYL

Weiter lesen →

DUVELS

Duvelse Bluesnight Aalten

Nachdem ich am gestrigen Freitagabend noch im blues in Rhede hinterm Mischpult gestanden und die Regler für die Jungs von der Guy Smeets Band geschoben habe, sollte der heutige Samstagabend ebenfalls wieder ganz im Zeichen der Bluesrockmusik stehen: Im niederländischen Aalten, ein beschauliches Dörfchen direkt hinter der Grenze, fand im Café Schiller die Duvelse Bluesnight statt. Auf der Bühne standen neben der Band Feverdog aus den Niederlanden und der Krissy Matthews Band aus Großbritannien (alte Bekannte, für die wir auch schon mehrfach für die Tontechnik verantwortlich waren) auch, welch Zufall, die Guy Smeets Band. Prima Sache dachten wir uns, wollten wir doch immer schon einmal andere Bluesrock-Locations kennenlernen. Wir hatten einen richtig tollen Abend mit sehr guter Musik! Natürlich hatte ich auch eine Kamera dabei und konnte ein paar Eindrücke festhalten, wenngleich auch die Lichtverhältnisse vor Ort nicht ganz so einfach waren …

Duvelse Bluesnight Aalten

Duvelse Bluesnight Aalten

Duvelse Bluesnight Aalten

Weiter lesen →

Live in Concert

Live in Concert

Die Konzert – Saison 2015 ist bereits in vollem Gange, zur Zeit findet der Aufbau für das Kris Pohlmann – Konzert am kommenden Freitagabend statt.

Live in Concert

Weiter lesen →

Awesome

30.01.2015_19.57_DSC2374m

Heute steht mal wieder Arbeit am Mischpult auf dem Programm, Will Wilde und seine Band aus England sind zu Gast im blues in Rhede. Bereits beim Soundcheck war klar, das wird ein gaaanz entspannter, gemütlicher Bluesrock – Abend mit Musik der Extraklasse …

Weiter lesen →

Live

Double Bass Bluesband

Heute Abend mal wieder ein bisschen Livemusik … zu Gast bei der Double Bass Bluesband im New Orleans in Rhede. Es ist fuuuuurchtbar dunkel hier, die D800 arbeitet bei ISO 3200!

Weiter lesen →

Mix

Jan Tervooren - Fotografie

BOKEH

SONY RX100 III

Meine kleine aber feine „Immer-dabei-Kamera SONY RX 100 III fotografiert mit der NIKON D800 und dem Sigma 85mm / F1.4

Per Pedes

Arcen

Dreikönigstag … heute mal unterwegs per Pedes mit GPS & Wanderstiefel

Weiter lesen →

GEAR

WOW

Neues Pferdchen im Stall … das Sigma 35 mm F1.4 DG. Mal sehen wie sich das neue Glas an der NIKON D800 und an der D810 schlägt.

[Foto: NIKON D800 mit Sigma 35mm F1.4 DG @ f1.4, 1/125, ISO 250]