Dänemark

Daenemark

Ich bin ja immer wieder fasziniert von dieser Farbenvielfalt dänischer Hausfassaden. Ich überlege mir gerade tatsächlich, dieses Bild in groß drucken und hochwertig rahmen zu lassen wenn wir wieder daheim sind. Die originale Photoshop Datei dazu ist jedenfalls über 2 Gigabyte groß. Doch wie kam es zu dieser Collage und wann und wo wurden die Einzelfotos dazu geschossen? Dazu später mehr, im Moment zählt nur der Moment … und das Haus am Meer ♥

Messe Düsseldorf

Caravan Salon - Messe Düsseldorf

Heute sind wir zu Besuch in der Landeshauptstadt Düsseldorf, wir wollen doch noch mal schnell die Gelegenheit nutzen und am letzten Tag den Caravan Salon der Messe Düsseldorf besuchen und uns ein paar essentielle Dinge für den VW T5 Ausbau ansehen, immerhin soll es bereits im kommenden Frühjahr auf Tour gehen …

Weiter lesen →

Noordwijk

Noordwijk

Strandtag in Noordwijk | Niederlande ♥

Weiter lesen →

Rhein

Wesel am Rhein

Nach einem eher ungewöhnlichen und ziemlich heftigen Julisturm am gestrigen Samstagnachmittag, der mir fast eine Hochzeitsreportage zu Nichte gemacht hätte, scheint heute wieder die Sonne. Zeit und Gelegenheit mich mal wieder ein bisschen mit dem Nodalpunktadapter zu beschäftigen und ein paar Panoramaaufnahmen zu schießen. Dazu geht es an den Rhein zwischen Wesel und Büderich …

Weiter lesen →

Durchblick

Fotograf Jan Tervooren Delta Digital | Multimedia Services

Pünktlich zu unserer Heimkehr aus dem Urlaub stand heute Morgen der Paketbote vor der Türe und überreichte mir das Päckchen mit meiner ersten Lesebrille, die Arme waren dann doch irgendwann nicht mehr lang genug. Dank dem Optiker meines Vertrauens habe ich jetzt endlich wieder den absoluten Durchblick … was für eine Wohltat!

Camping am Gardasee

Gardasee 2015

Fiel die Gardasee Reise im vergangenen Jahr doch reichlich kühl und verregnet aus, so schien Petrus in diesem Jahr, geplagt durch sein schlechtes Gewissen, ein paar Kohlen extra aufgelegt zu haben. Mit Tagestemperaturen geregelt zwischen 30 und 36 Grad Celsius wartete man nachts leider vergeblich auf eine Abkühlung oder gar ein erfrischendes Wärmegewitter, denn auch zwischen den Tagen sank die Temperatur nicht unter 26 Grad Celsius. Entsprechend groß war daher auch das Entspannungspotential in den 14 Tagen, es war einfach zu heiß für Unternehmungen und Tagestouren. Wanderstiefel, GPS & CO mussten leider in den Koffern bleiben.

Gardasee 2015

Selbst die Kameras hatten in diesem Jahr nicht so viel zu tun wie in den Jahren zuvor. Ein Großteil des Tages spielte sich im Schatten unter Bäumen sowie im anfangs noch kühlen Wasser des Lago di Garda ab. Am Ende haben wir uns dann doch noch zu ein paar kleineren Touren nach Lazise, Malcesine und Limone aufraffen können. Alles in allem war es wieder einmal eine sehr schöne und erlebnisreiche Tour. Für dieses Jahr steht nun noch Dänemark auf dem Programm. Auch stehen bereits die ersten, groben Ideen für den nächsten Sommer. So wie es aussieht, wird es dann mal in eine ganz andere Richtung gehen, weder nach Dänemark, noch nach Italien … Im Folgenden ein paar fotografische Eindrücke der Tropentour 2015 zum italienischen Gardasee. Am Start waren dabei eine NIKON D800, eine SONY RX100 III sowie eine Fujifilm x10.

Weiter lesen →

SPO

Sankt Peter-Ording

Am vergangenen Wochenende waren wir weg, einfach fott! Wir haben alles stehen und liegen lassen und sind für ein verlängertes Wochenende in den hohen Norden nach Sankt Peter-Ording gereist, ein paar Tage abschalten und frische Nordseeluft tanken. Das solltet Ihr auch einmal versuchen, einfach mal alles hinter Euch lassen, ein paar Tage die Seele baumeln lassen und wieder neue Kraft tanken, danach sind die Akkus wieder voll … das funktioniert wirklich 😉

Sankt Peter-Ording

Weiter lesen →

The Beach

Noordwijk

Nachdem wir unsere Noordwijk-Tour am gestrigen Samstag leider aufgrund des schlechten Wetters kurzfristig canceln mussten, wollten wir am heutigen Sonntag einen zweiten Anlauf wagen: Das Wetter hatte sich so weit wieder beruhigt und auch der Wetterbericht versprach zwar frisches aber dennoch strandtaugliches Frühsommerwetter. Und so ging es frühmorgens los in Richtung Nordseeküste. Das niederländische Küstenstädtchen Noordwijk ist mit knapp 180 Kilometern Entfernung relativ schnell zu erreichen und darüber hinaus perfekt geeignet, einfach mal für ein paar Stunden dem stressigen Alltag zu entfliehen und ein bisschen am Strand zu chillen …

Noordwijk

Noordwijk

Weiter lesen →

N8!

N8

In diesem Sinne …

SPO III

St. Peter Ording

Dritter und letzter Tag der Wochenendfotorelaxtour nach Sankt Peter-Ording, morgen früh geht es heimwärts. Heute lässt sich doch tatsächlich mal die Sonne blicken, perfektes Strandwetter!

Weiter lesen →

SPO II

St. Peter Ording

Tag zwei der Wochenendfotorelaxtour nach Sankt Peter-Ording … Heute kann man das Tageslicht allenfalls ganz schwach erahnen. Durch und durch nass kaltes Herbst-Winter Grau in Grau, Sprühregen und Wind. Ich muss gestehen, ab und an mag ich das einfach, diese trostlose Leere, als seien Schwermut und Melancholie hier zu Hause. Ganz gleich wo Du hinschaust, Du siehst nur Deiche und Schafe, Wiesen und schlammige Äcker und nur ganz selten mal Bäume, Häuser, Autos oder gar Menschen. Man könnte meinen, man hätte das Ende der Welt entdeckt. Kurz vor dem Ende der Welt rechts ab besichtige ich noch schnell den Roten Haubarg (Foto unten). Abends freut man sich umso mehr auf eine heiße Dusche, einen heißen Tee im Kaminzimmer, ein köstliches Abendbuffet und viel zu viel trockenen, schweren Rotwein …

Weiter lesen →

SPO I

St. Peter Ording

Erster Tag der Wochenendfotorelaxtour nach Sankt Peter-Ording … Ankunft morgens früh um kurz nach acht, pünktlich zum Frühstück. Das Wetter ist besser als gemeldet, kalt tristes Wintergrau in Grau aber immerhin kein Sturm und trocken. Also ab zum Strand … laufen laufen laufen … und zwischendurch, na klar, kleine Stärkung: Fischbrötchen! Nachmittags kurzer Abstecher nach Westerhever zum Leuchtturm … laufen laufen laufen. Abends, durchgefroren und ausgepowert, kulinarischer Ausklang des ersten Urlaubstages mit Fisch und Jever!

Weiter lesen →

TEA

03.12.2014_12.48DSC01551

Ist das ein Schmuddelwetter da draußen, irgendetwas zwischen Herbst und Winter in einem eiskalten Einheitsgrau. In einigen Teilen Deutschlands sollen sogar bereits die ersten Flachland-Schneeflocken gesichtet worden sein … dennoch geht es schon ganz bald auf Wochenendfotorelaxtour an die raue Nordsee nach SPO ♥ Das Hotel hatte ich bereits vor einigen Monaten in weiser Voraussicht gebucht. Irgendwie wusste ich damals bereits, dass ich zum Jahresende hin, nachdem so ziemlich alle wichtigen Konzert- und Fototermine gelaufen sind, ein paar Tage Ruhe und Entspannung nötig haben werde, man soll sich schließlich auch mal selbst belohnen. Ich freue mich riesig auf das Hotel direkt am Strand, auf lange Spaziergänge an der rauen Nordseeluft, auf frischen Fisch und köstliche Weine … hach, darauf erst einmal eine heiße Tasse Tee … bevor ich mich der spannenden Frage nach dem mitreisenden Fotoequipment widmen werde.

Dreaming of the sea

2014-10-05_21.53.09

Montagmorgen … Dreaming of the sea