SPO II

St. Peter Ording

Tag zwei der Wochenendfotorelaxtour nach Sankt Peter-Ording … Heute kann man das Tageslicht allenfalls ganz schwach erahnen. Durch und durch nass kaltes Herbst-Winter Grau in Grau, Sprühregen und Wind. Ich muss gestehen, ab und an mag ich das einfach, diese trostlose Leere, als seien Schwermut und Melancholie hier zu Hause. Ganz gleich wo Du hinschaust, Du siehst nur Deiche und Schafe, Wiesen und schlammige Äcker und nur ganz selten mal Bäume, Häuser, Autos oder gar Menschen. Man könnte meinen, man hätte das Ende der Welt entdeckt. Kurz vor dem Ende der Welt rechts ab besichtige ich noch schnell den Roten Haubarg (Foto unten). Abends freut man sich umso mehr auf eine heiße Dusche, einen heißen Tee im Kaminzimmer, ein köstliches Abendbuffet und viel zu viel trockenen, schweren Rotwein …

Weiter lesen →

SPO I

St. Peter Ording

Erster Tag der Wochenendfotorelaxtour nach Sankt Peter-Ording … Ankunft morgens früh um kurz nach acht, pünktlich zum Frühstück. Das Wetter ist besser als gemeldet, kalt tristes Wintergrau in Grau aber immerhin kein Sturm und trocken. Also ab zum Strand … laufen laufen laufen … und zwischendurch, na klar, kleine Stärkung: Fischbrötchen! Nachmittags kurzer Abstecher nach Westerhever zum Leuchtturm … laufen laufen laufen. Abends, durchgefroren und ausgepowert, kulinarischer Ausklang des ersten Urlaubstages mit Fisch und Jever!

Weiter lesen →

TEA

03.12.2014_12.48DSC01551

Ist das ein Schmuddelwetter da draußen, irgendetwas zwischen Herbst und Winter in einem eiskalten Einheitsgrau. In einigen Teilen Deutschlands sollen sogar bereits die ersten Flachland-Schneeflocken gesichtet worden sein … dennoch geht es schon ganz bald auf Wochenendfotorelaxtour an die raue Nordsee nach SPO ♥ Das Hotel hatte ich bereits vor einigen Monaten in weiser Voraussicht gebucht. Irgendwie wusste ich damals bereits, dass ich zum Jahresende hin, nachdem so ziemlich alle wichtigen Konzert- und Fototermine gelaufen sind, ein paar Tage Ruhe und Entspannung nötig haben werde, man soll sich schließlich auch mal selbst belohnen. Ich freue mich riesig auf das Hotel direkt am Strand, auf lange Spaziergänge an der rauen Nordseeluft, auf frischen Fisch und köstliche Weine … hach, darauf erst einmal eine heiße Tasse Tee … bevor ich mich der spannenden Frage nach dem mitreisenden Fotoequipment widmen werde.

Su ‘ne Morje

14.01.2014_09.53__DSF1145-2s

Herrlich stimmungsvoll und friedlich nimmt die Sonne langsam Fahrt auf an diesem frischen Wintermorgen … Was dieser Schnappschuss mit der x10 hingegen nicht zeigt, ist das Blaulichtgeflacker zweier Streifenwagen nur 100 Meter weiter, die nach einem schweren Verkehrsunfall die Bundesstraße in beiden Richtungen komplett absperren, die lange Blechlawine mit ungeduldig wartenden Berufspendlern, drei völlig zerstörte Blechwracks und deren fassungslos dreinblickende Besitzer, das anrollende Abschleppfahrzeug, das sich seinen Weg durch die herumliegenden Trümmern bahnt …

Neujahrsspaziergang

Neujahrsspaziergang

Weiter lesen →

.: W I N T E R :.

08.12.2012_15.44_DSC_7256

Vor ziemlich genau einem Jahr sah es bei uns so aus … Na da würde ich doch sagen: Bisher Glück gehabt mit dem Wetter, es könnte schlimmer sein!

Herbst

30.11.2013_12.52__DSC2274s

wINter

09.02.2013_15.32_DSC_4034_35_36_37_38_39_40_tonemapped-Bearbeitet-2

Münster

Münster 2

Foto-Spaziergang in Münster … kalt war es heute in der westfälischen Geburtsstadt!

Weiter lesen →

Advent advent …