Was nicht passt wird passend gemacht

Was nicht passt wird passend gemacht?! Aber sicher doch passt das DX-Objektiv Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1.8G auf eine Vollformatkamera wie die Nikon D810 und zwar wunderbar. Die störende Vignette setzt man einfach als Stilmittel ein und so entstanden heute Nachmittag die folgenden Fotos am Aa-See in Bocholt.  Ich könnte mir sogar gut vorstellen, die 35er Festbrennweite für den Crop-Bereich bald auch mal bei einer Hochzeit einzusetzen.

Weiter lesen →

Feierabend

Nach einem anstrengenden und arbeitsreichen Tag in überwiegend sitzender Bürostuhlhaltung gibt es meiner Meinung nach keine bessere Regenerationstherapie als ein bisschen frische Luft und Bewegung. Als ich heute gegen Abend die Rechner herunterfuhr und die Kaffeetassen gen Küche schleppte, sah ich bereits durchs Fenster, dass sich da ein atemberaubender Sonnenuntergang anbahnte. Also schnappte ich mir schnell die Kamera, packte mich dick ein und schnürte die Schuh um noch rechtzeitig an den See zu kommen. So wurde ich dann tatsächlich mit diesem Foto als Abschluss eines erfolgreichen Tages belohnt 🙂

Frost

Nun scheint er endlich auch bei uns angekommen zu sein, der Winter, mit Minusgraden und drohenden Schneeschauern. Und laut Meteorologen möchte er tatsächlich auch noch eine Weile zu Gast bei uns sein.  So beginnt auch der Pröbstingsee in Borken Hoxfeld ganz allmählich zuzufrieren …

Weiter lesen →

Egmond aan zee

Um jeglichen Silvesterfeierlichkeiten aus dem Wege zu gehen sind wir in diesem Jahr kurzerhand nach Egmond aan zee geflüchtet … eine Woche Ruhe und Erholung an der Nordsee schien uns eine gelungene Alternative. Ein ausgesprochenes Highlight in dieser Woche war das Neujahrsschwimmen, das so genannte Nieuwjaarsduik, bei dem sich eine Horde Wahnsinniger bei 7°C und Windstärke 6-7 in die eisigen Fluten der Nordsee stürzten Ein paar Fotos sind dabei auch entstanden, denn mit im Gepäck waren die Nikon D810 mit diversen Gläsern und die Fujifilm X100F.

Weiter lesen →

Take the long way home …

Take the long way home … neulich nachts auf dem Nachhauseweg, kleine Spielerei mit der Fujufilm X100F bei völliger Dunkelheit #highiso

Weiter lesen →

Rerik an der Ostsee

Hurra, wir fahren in den Osterurlaub! Zusammen mit Mops Lotte verbringen wir eine Woche in einem kleinen, gemütlichen Ferienhäuschen im beschaulichen Ostseebad Rerik, einem kleinen Dörfchen in Mecklenburg  Vorpommern, zwischen Wismar und Rostock gelegen. Bei langen Spaziergängen an den kilometerlangen Sandstränden lässt es sich herrlich abschalten und Energie tanken.

Weiter lesen →

Zeitumstellung

Pünktlich zur nächsten halbjährlichen Pflichtveranstaltung an den Zeitmessgeräten startet auch schon wieder die müßige Diskussion mit dem mehrheitlichen Tenor, die Zeitumstellung endlich wieder abzuschaffen.  Allerdings ziehen dabei nur die Wenigsten ins Kalkül, dass wir nach einer Abschaffung dieser Institution dauerhaft in der Winterzeit, nämlich unserer natürlichen Zonenzeit, verharren würden, was u.a. auch ein frühes Dunkelwerden selbst in den Sommermonaten zur Folge hätte. Einige ganz findige Gesellen, denen dieses Debakel bereits aufgefallen ist, plädieren nun nicht einfach nur mehr für eine Abschaffung des lästigen Brauchtums sondern fordern überdies hinaus eine generelle Einführung der Sommerzeit. Meine persönliche Meinung zur Abschaffung der Zeitumstellung? Um mal mit den Worten des Bocholter Meckermanns zu antworten: Ick bün derteggen! Lasst doch bitte einfach alles so wie es ist, wir haben uns doch über Jahre hinweg daran gewöhnt. Selbst unseren Maschinen haben wir in mühseliger und kostspieliger Programmierarbeit beigebracht stets an die Zeitumstellung zu denken. Ich mag es, wenn es an Sommerabenden lange hell ist und ich mag es genauso gerne, wenn es im Winter abends früh dunkel wird.

Weiter lesen →

Landschaftspark Duisburg

LaPaDu – Landschaftspark Duisburg – Nord im März 2018, bei frostigen Minusgraden, einem eisigen Ostwind aber auch bei schönstem Sonnenschein und strahlend blauem Himmel. Eigentlich fast ideales Vorfrühlingswetter, um sich so richtig mit der Kamera auszutoben … Mit dabei die Fujifilm X100F sowie die Nikon D810 mit Nikon 24-70mm/2.8, Nikon 50mm/1.5 und Tokina 16-28mm/2.8.

Weiter lesen →

Abendspaziergang

Abendspaziergang am Aa-See in Bocholt …

Weiter lesen →

Auesee

Heute mal ein neues Terrain betreten, den Auesee in Wesel … wir hatten zufällig geschäftlich in der Nähe zu tun. Im Anschluss an die Geschäfte gab es, bei nach wie vor eisigem Nordostwind, eine kleine Runde am See entlang … [Kamera: Fujifilm X100F]

Weiter lesen →

Nordostwind

Arctic Outbreak haben sie gesagt, russische Kältepeitsche haben sie es genannt … ab Sonntag sollen die Temperaturen jedenfalls so richtig in den Keller gehen … und tagsüber auch nicht wieder hoch kommen. Bis auf Minus 20° Celsius soll das Quecksilber fallen. Einen eisigen Nordostwind haben wir ja jetzt schon … mal schauen, wie kalt es tatsächlich werden wird. Dennoch habe ich heute Abend noch ein paar stimmungsvolle Fotos in den Kasten gekriegt, die Luft ist schön klar und das Licht am Abend sehr warm.  [Fotos: NIKON D810 mit Tokina 16-28/2.8 und Sigma Fisheye 10mm/2.8]

Weiter lesen →

Mittagspause

Wer bei DEM herrlichen Wetter in der Mittagspause faul auf seinem Bürostuhl sitzen bleibt, dem ist auch nicht mehr zu helfen … auf zu einer flotten Runde um den Pröbstingsee in Borken – Hoxfeld …

Weiter lesen →

Aa-See

Kurzer und frostiger Spaziergang nach Feierabend am Aa-See in Bocholt. Dabei wurde ich mit diesem herrlichen Ausblick belohnt ❄☀☃

Weiter lesen →

Duisburg Ruhrort

An einem sonnigen Sonntagnachmittag im Februar am Rhein in Duisburg Ruhrort … wo einst Horst Schimanski für Ordnung sorgte. [Fotos: Fujifilm X100F und NIKON D810 mit Tokina 16-28/2.8 und NIKON 24-70/2.8]

Weiter lesen →