Daily Pic #37

Aa-See

Abendrunde am Aa-See in Bocholt …

Weiter lesen →

Bocholt

Ein ganz normaler Frühlingssonntag in Bocholt? Heute Nachmittag war ich alleine mit meiner Kamera in Bocholt unterwegs, einfach mal wieder raus kommen, ein bisschen bewegen, frische Luft schnappen und den Kopf wieder frei bekommen. War es in den vergangenen Tagen schon frühlingshaft warm und sonnig, so wehte heute ein eiskalter Nordwind, der Himmel war grau und zugezogen. Ich bin entlang der Bocholter Aa, vorbei am Kubaai – Gelände bis in die Bocholter Innenstadt spaziert. Vereinzelt waren einige wenige Spaziergänger zu sehen, dennoch war auch Bocholt fast menschenleer, wie ausgestorben, fast schon gespenstisch. Die Folgen des angeordneten Kontaktverbotes auf Grund der aktuellen Corona-Krise sind auch hier in Bocholt mehr deutlich zu spüren. Alle Fotos wurden übrigens mit der Fujifilm X-T3 mit aufgesetztem 23mm F1.4 Objektiv (entsprechend 35mm im Kleinbildformat) geschossen.

Weiter lesen →

7artisans 60mm F2.8

Vor einigen Tagen habe ich das 7artisans 60mm F2.8 Makro für die Fujifilm X-T3 geschickt bekommen, Straßenpreis 179 EUR, manueller Fokus, Vollmetallausführung und 550 Gramm schwer. Nach einigen Tagen Corona-Einsamkeit im sicheren Home Office habe ich mich dann heute Nachmittag auch mal wieder vor die Tür getraut um bei einem kurzen Waldspaziergang die frische Luft und das schöne Wetter zu genießen. Bei der Gelegenheit habe ich die Makroscherbe auf die Fujifilm X-T3 geschraubt um mal ein paar Testbilder damit zu schießen. Gar nicht so einfach, 60mm aus der Hand manuell scharfzustellen, wenn der lebhafte Wind immer wieder dazwischenfunkt. Mein erstes, spontanes Fazit lautet: Besser als bei dem günstigen Preis erwartet. Ob man allerdings auch wirklich ernsthaft damit arbeiten kann, wird sich in den kommenden Tagen noch herausstellen, ich bin ja weiterhin skeptisch …

Weiter lesen →

Winterwanderung

Weiter lesen →

Pröbsting

Mittagspause und Sonnenschein, das passt zusammen. Also, raus an die frische Luft, kurzer Spaziergang! Mit dabei die Fujifilm X-T3 und drei Linsen XF 16-55 mm/F2.8, XF 23mm/F1.4 und XF 56mm/F1.2 R APD.

Weiter lesen →

Pilzken?!

Nach den letzten fiesen und schmuddeligen Regentagen musste man den heutigen goldenen Oktobertag einfach nutzen und in vollen Zügen genießen …. Ich bin spontan mit der Kamera durch den Wald gepirscht.

Weiter lesen →

Daily Pic #6

Hoxfeld

Gemütliche Abendrunde um den Pröbstingsee in  Borken – Hoxfeld. Da ich mich bis jetzt immer noch nicht richtig mit dem Nikon AF-S Nikkor 105 mm f/1,4 vertraut gemacht habe, immerhin wohnt die Linse bereits seit gut 4 Monaten bei mir, habe ich an diesem Abend ausschließlich dieses Glas dabei und zwar auf der gleichaltrigen Nikon D850. Klar, es ist absolut kein passendes Objektiv für solche Einsätze, liegen seine Stärken doch eher in den Bereichen People und Porträt, aber gerade das schien mir besonders passend als Herausforderung zum Speeddating. Ich muss sagen, scharf ist das Biest. Wird Zeit, dass sie mich zu meiner ersten Hochzeit begleiten darf …

Weiter lesen →

Karnevalsflucht

Helau & Alaaf aus Egmond aan zee an der Nordsee … auf der Flucht vor den Jecken und dem heimischen Karneval.

Weiter lesen →

Frühlingsluft

Abendliche Hunde-Runde um den Bocholter a bei milden Frühlingstemperaturen … auf dieser altbekannten und hundertmal gelaufenen Strecke tun sich dennoch immer wieder neue, interessante Motive auf und bereits abgearbeitete erscheinen in stets anderem Licht. Langeweile kommt so nicht auf. Heute mit dabei die kleine Fuji X100F.

Weiter lesen →

Was nicht passt wird passend gemacht

Was nicht passt wird passend gemacht?! Aber sicher doch passt das DX-Objektiv Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1.8G auf eine Vollformatkamera wie die Nikon D810 und zwar wunderbar. Die störende Vignette setzt man einfach als Stilmittel ein und so entstanden heute Nachmittag die folgenden Fotos am Aa-See in Bocholt.  Ich könnte mir sogar gut vorstellen, die 35er Festbrennweite für den Crop-Bereich bald auch mal bei einer Hochzeit einzusetzen.

Weiter lesen →

Frost

Nun scheint er endlich auch bei uns angekommen zu sein, der Winter, mit Minusgraden und drohenden Schneeschauern. Und laut Meteorologen möchte er tatsächlich auch noch eine Weile zu Gast bei uns sein.  So beginnt auch der Pröbstingsee in Borken Hoxfeld ganz allmählich zuzufrieren …

Weiter lesen →

Egmond aan zee

Um jeglichen Silvesterfeierlichkeiten aus dem Wege zu gehen sind wir in diesem Jahr kurzerhand nach Egmond aan zee geflüchtet … eine Woche Ruhe und Erholung an der Nordsee schien uns eine gelungene Alternative. Ein ausgesprochenes Highlight in dieser Woche war das Neujahrsschwimmen, das so genannte Nieuwjaarsduik, bei dem sich eine Horde Wahnsinniger bei 7°C und Windstärke 6-7 in die eisigen Fluten der Nordsee stürzten Ein paar Fotos sind dabei auch entstanden, denn mit im Gepäck waren die Nikon D810 mit diversen Gläsern und die Fujifilm X100F.

Weiter lesen →