Mittagsrunde

Mittagsrunde durch den Wald … mit dabei, die Fujifilm X100F. Nach dem verregneten und teils stürmischen Wochenende lässt sich am heutigen Montag die Sonne noch mal blicken, die Temperaturen sind immer noch angenehm mild und der Himmel zeigt ein sattes Blau. Doch es ist deutlich zu spüren, der Herbst steht bereits in den Startlöchern, das Licht wird wärmer und die Farben Rot, Orange und Gelb beginnen in der Natur das Bild zu dominieren.

Weiter lesen →

Spontanknipsbild #010

Men@Work

Men @ work … wenngleich auch ohne Men. Impressionen der Umbau-, Aufbau- und Reparaturmaßnahmen im Blues in Rhede, eingefangen mit der kleinen Fujifilm X100F, teilweise mit ISO 6400.

Weiter lesen →

Spontanknipsbild #009

Roadtrip 2021

Sommerurlaub – Road Trip 2021

3 Wochen, 5000 km durch 5 Länder … Deutschland – Frankreich – Spanien – Italien – Österreich. Ziele waren Weit über 1000 Fotos im Kasten und mindestens so viele Eindrücke, Geschichten und Erlebnisse im Gepäck.

Weiter lesen →

Spontanknipsbild #006

Gardasee

Dienstagabend, 6. Juli 2021, Aufbruch zum Gardasee. Erster Zwischenstopp am Mittwochmorgen um 03.30 Uhr in Innsbruck. Nach einer kurzen Nacht mit nur drei Stunden Schlaf dann Weiterfahrt über den Brennerpass nach Pai, am Lago di Garda. Nach dem Aufbau auf dem Campingplatz, endlich Urlaub und die Sonne genießen.

Weiter lesen →

Abendrunde

Wir haben bereits Mitte Mai und es ist immer noch viel zu kalt für diese Jahreszeit. Wo bleibt denn nun endlich der Frühling?! Nass war es übrigens auch auf meiner kleinen Abendrunde um den Aa-See in Bocholt, es goss stellenweise in Strömen … und für die Sauereien auf den letzten beiden Fotos fehlt mir zudem jegliches Verständnis. Nach dem kleinen, erfrischenden Spaziergang musste die Fujifilm X100F erstmal trockengelegt werden.

Weiter lesen →

Daily Pic #53

Nikon Gesichtserkennung vs. Fujifilm Augenerkennung

Kleiner Test im Studio: Gesichtserkennung der Nikon D850 mit aufgesetztem Sigma Art 35mm/F1.4 vs. Augenerkennung der Fujifilm X-T3 mit aufgesetztem 23mm/F1.4 sowie der kleinen kompakten Fujifilm X100F. Abschließendes Fazit: Beide Systeme sind tatsächlich recht gut zu gebrauchen, wenngleich die Augenerkennung der Fujifilm – Kameras einen Hauch präziser funktioniert. Scharfe Ergebnisse lassen sich mit beiden System erzielen. Gerne würde ich die Augenerkennung der Nikon Z-Kameras mal dagegen testen. Dieses Selbstportrait entsprang übrigens aus der fernausgelösten Fujifilm X100F, unterstützt von zwei Studioblitzen mit 400Ws Leistung und Softbox sowie anschließender Nachbearbeitung in Adobe Lightroom Classic 9.4 und Camera Raw 12.4.

Daily Pic #21

Daily Pic #19

Pilzken?!

Nach den letzten fiesen und schmuddeligen Regentagen musste man den heutigen goldenen Oktobertag einfach nutzen und in vollen Zügen genießen …. Ich bin spontan mit der Kamera durch den Wald gepirscht.

Weiter lesen →

Daily Pic #16


Fujifilm X100F // f/4.0 // 1/125 // ISO 3200