DRU Live

Heute Abend war ich zu Gast in der DRU Cultuurfabriek im niederländischen Ulft zum Konzert von Ryan McGarvey und The Blue Poets. Um auch einmal wieder neue und unbekannte Venues kennenzulernen und zu hören, wie andere Tontechniker ein Ryan McGarvey – Konzert abmischen, hatte ich mir bereits vor einigen Monaten diesen Kontertermin im Kalender rot angestrichen. Mein Nachtlager im Camping-Bus konnte ich auf dem  nahegelegenen Campingplatz aufschlagen, sodass ich bequem mit dem Rad das ca. 3.5 Km entfernte Kulturgelände an der Ijssel erreichen konnte.  Ich war zuletzt vor über zwanzig Jahren bei einer Kunstausstellung im DRU Complex in Ulft und ich war wirklich erstaunt, wie sehr sich hier alles verändert hat. Der Konzertsaal und die Licht- & Tontechnik vom allerfeinsten und auch die Crew hat an diesem Abend einen super Job gemacht, der Sound war wirklich sehr gut! Auch das Licht war professionell und abwechslungsreich. Allerdings hätte ich mir hier und da ein bischen mehr Weißlicht von vorne gewünscht, zum Fotografieren waren die Musiker stellenweise zu schlecht ausgeleuchtet, sodass ich mich mit meiner Nikon D810 in ISO Bereichen zwischen 3200 und 6400 bewegen musste, was das starke Bildrauschen erklärt. Alles in allem war es ein rund um gelungener Abend mit geiler Musik und vielen netten Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.