Tubes

Sowohl beim Live-Recording, Mixing & Mastering als auch im HIFI – Bereich setze ich neben aktueller Digitaltechnik auch immer noch sehr gerne auf analoge Röhrentechnik. So kommen in meinem System u.a. der Röhrenvorverstärker Pro-Ject Tube Box S2 für den Plattendreher, die Hybridendstufe Vincent SP20 mit Röhrenvorstufe, ein SPL Charisma sowie ein Phonic T8300 Tube-Enhancer zum Einsatz. Da der T8300 bisher noch mit relativ billigen Werksröhren arbeitete, sollten diese heute gegen die besser klingenden Röhren JJ 12AX7 / ECC83S Selected GOLD ausgetauscht werden. Ich bin reichlich gespannt auf den Klangunterschied …

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.